Artikel im Kritischen Agrarbericht

Gentechnik oder nicht? Neue Züchtungsverfahren bei Pflanzen und Tieren

Auch im Kritischen Agrarbericht 2015 gibt es einen einführenden Artikel von Christoph Then. Einige der wichtigsten neuen Verfahren werden kurz vorgestellt und im Hinblick auf ihr Risikopotenzial bewertet. Dazu enthält der Artikel eine Tabelle, in der einige Beispiele für den Einsatz der neuen Verfahren in der Pflanzenzüchtung aufgeführt sind. Beispiele aus der Tierzüchtung werden ebenfalls erwähnt. Als Ergänzung wird der herbizidresistente Clearfield-Raps der BASF vorgestellt, der – da aus “konventioneller” Mutationszüchtung stammend – bereits ohne Risikobewertung und Kennzeichnung angebaut wird.



«   zurück zur Übersicht



 
 
Kein Patent auf Leben - Studie /klein
 

Wie sich Patente auf Pflanzen auswirken …
Informationen zur Studie

Durch GVO bereits bedrohte Kulturpflanzen:

Tomaten

Tomaten

Bis 2003 gab die Universität von California Davis versehentlich gentechnisch verunreinigte Saatgut-Proben weiter.

Webseite zuletzt aktualisiert
am 11 Apr 2019