Mitglieder - Saat:gut e.V.

Saat:gut e.V.

Saat:gut e.V. – Förderverein zur Entwicklung und Durchführung ökologischer Pflanzenzüchtung
Auf dem vielseitigen, 60 ha großen Gemüsebaubetrieb im Norden Deutschlands wird Pionierarbeit geleistet. Im ersten Züchtungsprojekt innerhalb des Bioland Verbandes sind das Betriebsleiterpaar Barbara Maria Rudolf (Öffentlichkeitsarbeit) und Heinz Peter Christiansen (Projektleitung) sowie die Züchterin Gesa Dalsgaard tätig. Frau Rudolf ist zudem im Bioland e.V. aktiv, u. a. im Bundesfachausschuss Pflanzenzüchtung. Das Trio initiierte 2010 den Verein Saat:gut e.V., in dem sich LandwirtInnen, Saatgut- und Naturkosthändler, ZüchterInnen und andere Interessierte gemeinsam für die ökologische Pflanzenzüchtung einsetzen.
www.saat-gut.org

 
 
 
Kein Patent auf Leben - Studie /klein
 

Wie sich Patente auf Pflanzen auswirken …
Informationen zur Studie

Durch GVO bereits bedrohte Kulturpflanzen:

Mangold

Mangold

Durch Gentech-Zuckerrüben direkt bedroht, da er vom Wind bestäubt wird und sie sich kreuzen können.

Webseite zuletzt aktualisiert
am 03 Sep 2018